Heilbad Bad Heiligenstadt (Solebad)

Hotel & Restaurant Am Jüdenhof · Kurparkklinik Heiligenstadt

Bad Heiligenstadt - Solebad in Thüringen

Kurreisen-Berlin empfiehlt das Heilbad Bad Heiligenstadt

Das Heilbad Heiligenstadt liegt in einer Mittelgebirgslandschaft im Eichsfeld, zwischen Harz und Thüringer Wald – im „Dreiländereck Hessen–Niedersachsen–Thüringen“. Hier findet man eine landschaftlich und kulturhistorisch interessante Erholungsregion. Die waldreiche Region mit ihrer intakten Natur bietet ein weit gefächertes Angebot für aktive Menschen und solche, die ihre Gesundheit wieder stabilisieren möchten.

Der VitalPark „Eichsfeld Therme“ liegt nahe am schönen Kurpark und der Fachklinik und dient den Kur- und Urlaubsgästen sowie Einheimischen als Oase für Gesundheit, Entspannung und Freizeit.

In Heiligenstadt selbst kann man sich am Flair der Innenstadt erfreuen, rund um den Marktplatz Geschäfte und Cafes aufsuchen, die Barock- und Fachwerkbauten bewundern oder die vielen, alten Kirchen und Kapellen besuchen u.a. die St. Marien, St. Nicolaus, St. Martin (auch Bergkirche) oder die Klosterkirche.
Für Wanderer und Spaziergänger erschließen sich um die Stadt viele schöne Wanderwege.

Naturheilmittel Solewasser

Die Soletherapie nutzt das Solewasser in unterschiedlichen Salzkonzentrationen und Temperaturen und findet bei medizinischen Bädern und Inhalationen Verwendung. In Verbindung mit anderen Therapieformen wirkt die Sole vorbeugend sowie heilend.

Heilanzeigen in Bad Heiligenstadt

  • degenerative Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates einschließlich rheumatischer Erkrankungen
  • Unfall- und Verletzungsfolgen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • ernährungsbedingte und Stoffwechsel-Erkrankungen
  • Atemwegserkrankungen
  • ausgewählte Hauterkrankungen
  • Erschöpfungszustände

Kurhäuser in Bad Heiligenstadt

Kurreisen-Berlin.de hat Kur- und Wellnessangebote mit dem Abholservice
ab/an Haustür mit dem Kleinbus