Thermalbad Teplice

Bad Teplitz · klassisch Kuren in Nordböhmen

Kur-Urlaub im tschechischen Bad Teplice

Lázně Teplice v Čechách · Thermalbad Teplitz in Böhmen

Kaiserbad Bad Teplitz

Das Thermalbad Teplice ist einer der traditionsreichsten Kurorte in Europa und liegt am Fuße des Erzgebirges, unweit der Landesgrenze zu Tschechien. Mildes Mittelgebirgsklima herrscht vor. Heute hat die Stadt Teplice 52.000 Einwohner. Im Zentrum des Kurviertels wurden zahlreiche Prachtbauten renoviert und erstrahlen im alten und neuen Glanz. Der Kurpark ist gepflegt und ladet zu Spaziergängen ein.

Kurhäuser in Teplice:

Kurhotel Kaiserbad – Bad Teplitz
Das Kurhotel Kaiserbad steht inmitten der Parkanlage im Bad-Teplitzer Kurviertel, unweit des Kurzentrums Beethoven. Das prunkvolle Kaiserbad gehört zu den historischen Gebäuden von Teplice, es wurde 2002 rekonstruiert. Das komfortable Kurhotel Kaiserbad bietet viele Dienstleistungen. Der Kurgast hat die Wahl zwischen der Klassischen Heilkur mit 21 Kuranwendungen pro Woche oder Leichte Kur mit 13 Kuranwendungen pro Woche.
8 Tage ab 826 € ››› weiter
Kurzentrum Beethoven – Bad Teplitz
Die Kureinrichtung Beethoven besteht aus mehreren verbundenen Häusern, sie bietet insgesamt 194 Zimmer. Der Haupteingang befindet in Nachbarschaft zum Kurpark. Lift ist vorhanden. Zur großzügig ausgestatteten Balneoabteilung gehören ein Thermalhallenbad, eine Sauna, ein Solarium und ein Fitnessraum. Café mit Terrasse und Tanzmöglichkeit, Weinstube, deutschsprachige Bibliothek. Wählbar sind eine klassische Heilkur (21 Kuranwendungen pro Woche) und eine Leichte Kur (13 Kuranwendungen pro Woche).
2 Wochen ab 714 € ››› weiter
Sanatorium Judita – Bad Teplitz
Das Haus Judita liegt direkt am Kurpark von Bad Teplitz (Teplice). Es hat einen ausgezeichneten Ruf wegen seiner Kurbehandlungen, der ärztlichen Betreuung und der freundlichen, familiären Atmosphäre. Das angebote Kurpaket umfasst 21 Anwendungen pro Woche. Der Kurgast kann zwischen Halbpension und Vollpension wählen.
2 Wochen ab 648 € ››› weiter
Urkundlich erwähnt wurde die Stadt erstmals im 12.Jahrhundert, aber der Legende nach sind seit dem Jahre 762 heiße, heilende Quellen bekannt. Da die Kelten und die Römer den "Ort der warmen Quellen" in dieser Gegend nutzten, kann man davon ausgehen, dass die Quellen vielleicht schon vor 2000 Jahren genutzt wurden. Münzfunde in jüngerer Zeit bestätigen diese Annahme, denn bei denn bei den Römern war es Brauch, Münzen in Heilquellen zu werfen.

Marktplatz Teplice Abendlicher Schlossplatz Lazne Teplice Marktplatz von Lázně Teplice v Čechách (links), Bild daneben: Schlossplatz

Das Adelsgeschlecht Clary-Aldringen machte sich über einen langen Zeitraum um die Entwicklung des Kurwesens in Teplitz verdient, vom 17. Jahrhundert bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts übte es starke Einflüsse aus.

Die Kurstadt ist historisch aus den Kurbädern Teplitz (Teplice) und Schönau (Šanov) gewachsen. Im 19. Jahrhundert, der Blütezeit, nannte man Bad Teplitz auch das "Salon Europas", auf Grund des hiesigen politischen und diplomatischen Lebens - hier trafen sich Diplomaten, Monarchen und zahlreiche Prominente und ließen sich eine Kur angedeihen. Stellvertretend einige Namen: Ludwig van Beethoven, Johann Wolfgang von Goethe, Fryderyk Chopin und Alexander von Humboldt. Heute knüpft das Bad-Teplitzer Bäderwesen an die Kurtradition an, die Kurgäste können die Heilquellen im Rahmen bewährter balneologischer Anwendungen sowie moderne medizinische Erkenntnisse nutzen.

Kurhotel Beethoven Lazne Teplice Kurhotel Judita Lazne Teplice Mit FFAIR Reisen im Kleinbus bis zum Kurhotel Beethoven inklusive Abholung von zu Hause!
Bild rechts: Auch das Kurhotel Judita gehört zu den Reisezielen der Kurgäste von Bad Teplitz.


Für den Kurbetrieb der „Gesundheitstouristen“ werden heute das Kurhotel Beethoven sowie das Kurhotel Kaiserbad (mit der CLT-Klinik im Hause) und das Kurhotel Judita genutzt. Das Steinbad ist seit einigen Jahren nur noch tschechischen Kassenpatienten vorbehalten. Daneben gibt es für Kinder das Neubad sowie in der Ortschaft Dubí das Theresienbad.

Kaiserbad Lazne Teplice Steinbad Lazne Teplice Das Kaiserbad ist erstklassig auf Kurreisende eingestellt. Schwerpunktmäßig ist das Haus auf Behandlungen des Bewegungsapparates ausgerichtet, dazu Zustände nach verschiedenen Operationen. Bei der Verpflegung sind auch vegetarische und makrobiotische Beköstigung möglich, die Speisen werden unter Aufsicht von Diätschwestern zubereitet. – Auf dem Bild rechts ist das Kurhotel „Steinbad“ zu sehen, welches bis vor einigen Jahren ebenfalls sehr beliebt bei ausländischen Kurgästen war. Seit einiger Zeit ist das Haus den einheimischen Gästen, den tschechischen Kassenpatienten, vorbehalten.

Wir bieten ganzjährig Kuraufenthalte ab 1 Woche an, meist Heilkuren oder auch spezielle Gesundheitsprogramme. Wir bieten feste Termine an, zu denen wir auch die Hin- und Rückfahrt inklusive Abholung von zu Hause (ab/an Haustür) für Sie organisieren. Natürlich können Sie auch Ihren ganz persönlichen Wunschtermin auf Anfrage buchen, wenn Sie eine individuelle Anreise planen.

Noch wissenswert zum Kurort Lázně Teplice v Čechách:

Da den Namenszusatz „Teplice“ einige weitere Orte in Tschechien und der Slowakei tragen, nennen die Tschechen ihren nordböhmischen Kurort komplett „Lázně Teplice v Čechách“ (Bad Teplitz in Böhmen).

Kultur: Veranstaltungen werden im Theater und im Kulturhotel von Lázně Teplice angeboten. Der Schloss-Club des Teplitzer Museums organisiert interessante Abende. In der Kursaison gibt es berühmte Promenadenkonzerte, die Sommerkonzerte der Kirchenmusik und die Beethoven-Tage.

Sport und Freizeit: Spazier- und Wandermöglichkeiten gibt es ebenso wie Tennis-, Sqash - und Golfplätze, Fahrradausleihe und Reitsportmöglichkeiten. Die verschiedenen Häuser bieten darüber hinaus Möglichkeiten zum Schwimmen und Fitness.
Es gibt zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten: Besuch des Schlosses, der Sternwarte, des Planetariums, des Botanischen Gartens; Ausflug zur Goldenen Stadt Prag (100 km) oder Zisterzienserkloster in Osek (Weltkulturerbe).

Kurreisen-Berlin.de hat Kur- und Wellnessreisen-Angebote
mit dem Fahrservice ab/an Haustür im Kleinbus