Mariánské Lázně · Marienbad

Perle des Westböhmischen Bäderdreiecks

Marienbad · Böhmisches Bäderdreieck

Trinkkur Marianske Lazně

Das westböhmische Marienbad hat eine Jahrhunderte alte Kurtradition. Davon zeugen Kurhotels, Kurhäuser und Villen. Man spricht man bei Marienbad auch von der „Perle des Bäderdreiecks“. Mariánské Lázně liegt 630 Meter über dem Meerespiegel, in einem weiten Talkessel und ist von sanften Hügeln mit dichten Wäldern umgeben. Über 50 km Promenadenwege laden die Gäste zum Flanieren ein. Marienbads Gäste genießen ein auch im Sommer kühleres Klima, das Flair luxuriöser Hotels und Geschäfte, der Quellen-Landschaft und dem ausgezeichneten Kulturprogramm über das gesamte Jahr.

Kurhäuser und Hotels in Marienbad · Mariánské Lázně